Loading...

Am 10. Januar 2018 startet "RTL" mit einer neuen Staffel "Der Bachelor". Das Sendeformat ist berühmt-berüchtigt für Zickenkriege, romantische Dates - und heiße Kandidatinnen.

Alina ist 22 Jahre alt und arbeitet als Zahnarzthelferin in Löningen. Wie sie sich beim "Bachelor" durchbeißen wird? Auf jeden Fall will sie "für ihn kämpfen".
Kristina (24) ist Model und Tänzerin. Eine scheinbar perfekte Kombi für das "Bachelor"-Format.
Yeliz ist 24 und kommt aus Hannover. Ihre Schwester Filiz Koc hat der eine oder andere vielleicht schon einmal im Fernsehen ("Tatort", Sportreporterin bei Sky) gesehen. Jetzt ist es aber Zeit für Yeliz!
Carina ist Industriekauffrau, 21 Jahre alt und kommt aus Recklinghausen. Sie wünscht sich vom "Bachelor", dass er gern Sport macht. Dann hätten sie nämlich schon ein gemeinsames Hobby.
Svenja ist 22 Jahre alt und kommt aus Hessen. Ihre Profession könnte für sie beim "Bachelor" zum Vorteil werden, denn sie ist professionelle Make-up-Artistin. Außerdem bezeichnet sie sich als "ungehemmt". Oha!
Meike (26) ist Krankenschwester und mag vor allem eins: reisen! "Ein Skiurlaub und einmal Ibiza pro Jahr sind ein Muss!"
Die 23-Jährige Lisa aus Dortmund ist Make-up-Artistin. Ihr Traummann soll liebevoll, humorvoll und auch noch romantisch sein. Mal sehen, ob der "Bachelor" dir das bieten kann, Lisa!
Mit Zickenkrieg kennt sie sich sicher aus, denn Janina musste sich 2016 schon einmal gegen massenhaft Konkurrentinnen durchsetzen - und zwar bei der Wahl zur Miss Bayern. Ob die 24-Jährige auch beim "Bachelor" die Konkurrenz hinter sich lassen wird?
Jessica ist Lifestyle-Liebhabern keine Unbekannte: Die 23-Jährige aus Hameln ist auf YouTube unterwegs und hat bereits über 52.000 Fans. Trotzdem will sie nicht als "Schminktante" abgestempelt werden.
Noch eine, die im Internet ihr Geld macht: Amelie ist erst 22, hat aber bereits 75.000 Fans, die sich von ihren Blogger-Tipps inspirieren lassen. Außerdem studiert Amelie Lehramt für Deutsch und katholische Religionslehre.
Claudia arbeitet als IT-Projektmanagerin in Köln. Die 27-Jährige hat einen großen Traum: mit einer Segelyacht den Atlantik zu überqueren, die Karibik zu erreichen, dort Rum zu trinken und Salsa zu tanzen. Ob der "Bachelor" mitmacht?
Janine Christin (22) ist Friseurin und liebt ihren Job. Ansonsten sagt sie über sich selbst: "Ich bin kompliziert, na und?" Mal sehen, ob der "Bachelor" das genauso sehen wird...
Janina Celine arbeitet als Messe-Hostess und ist 23 Jahre alt. Sie kommt aus Hamburg und hat keine guten Erfahrungen mit Tinder gemacht. Ob's im TV besser mit der Liebe klappt?
Nadine macht gerade ihren Master und ist mit 32 Jahren die älteste Kandidatin, die um das Herz des Bachelors buhlt.
Maximes Hobbys unterscheiden sich deutlich von denen ihrer Konkurrentinnen: Die 23-Jährige aus Herzogenrath ist Videospiel-Zockerin und steht auf Fußball. Ein Männertraum?
Angie ist 25 Jahre alt und kommt aus München. Von ihrem Ex-Freund wurde sie an Heiligabend abserviert - da kann man nur hoffen, dass die 25-Jährige beim "Bachelor" mehr Freude hat.
Michelle absolviert gerade ihr freiwilliges soziales Jahr. Die 22-Jährige macht ein selbstbewusstes Statement: "Ich habe eine große Klappe, das gefällt nicht jedem!"
Janet ist 23 Jahre alt und wird oft als "Tussi" gesehen. Dabei ist die Altenpflegerin laut eigener Aussage "sozial eingestellt" - und interessiert sich außerdem für "Themen wie den Tod, die Zwischenwelt und das Leben danach".
Sie ist die Jüngste unter den Bachelor-Kandidatinnen: Clarissa ist 21 Jahre jung und kommt aus Rastatt. "Der Bachelor" ist für sie ein "großes Abenteuer".
Roxana ist 26 Jahre alt und beruflich als Zugbegleiterin in ganz Europa unterwegs. Wenn sie nicht im Zug sitzt, modelt die Kölnerin.

Comments

  1. Torsten Gerber

    Heiss? Eher dumm wie Bohnenstroh.

  2. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  3. ed broll

    unterer Durchschnitt!

  4. Thomas Buch

    Tolle Frauen und gute Unterhaltung,die Sendung wird wieder ein voller Erfolg.Auch wenn sie angeblich niemand ansieht. !

  5. Fred Feuerstein

    Sehr seltsam nach welch undurchsichtigen Kriterien hier Kommentare gelöscht werden. Offenbar macht es einen Unterschied ob er von einem Mann oder einer Frau verfasst wurde!

  6. Karl Koll

    Mehr wie Lauwarm ist wohl nix...

  7. Lassiter Schmitt

    Wer ist heiß ???? wenn die wirklich so heiß wären, müssten sie nicht im TV nach einem Stecher suchen.......wenn ich diesen Mist hier lese.....für Geld machen solche Schlampen alles !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das schlimmste daran ist, das der Dreck auch noch gezeigt wird.

  8. Sandra Feininger

    Mal ganz ehrlich. Was regt ihr euch so künstlich auf? Ich lese so Gedanken bei der Hälfte der Männer hier, daß die der einen oder anderen schon ihr göttliches Sperma geben würden, wenn sie höflich fragt. Und die Hälfte der Frauen hätte auch kein Problem damit, den Affen zu erobern - um ihm dann die "kalte Schulter" zu zeigen. Aber zumindest hätte sie die Konkurrenz ausgestochen. Und nur darum geht´s. Dafür machen wir Frauen uns gern zu Huren und kleiden uns aufreizend wie ... Zum Teufel mit Selbstwert und gegenseitigem Respekt. Schließlich haben wir ja den Einen und können dann über die Anderen abfeiern. Das TV-Programm ist nicht ungewöhnlich für Menschen, die aus "Verantwortung" kostenlos Überstunden schrubben, Geld für Gott und den Chef für seinen Propheten halten, und für sowas Unwichtiges wie die Partnerwahl ParShip bezahlen, nicht mit irgendwas zu vögeln, sondern mit dem Richtigen. Das Fernsehprogramm ist ein klares Abbild der geistig/moralischen Haltung und Denkweise der Menschen im Land. Von daher verstehe ich die lautstarken Kritiken nicht. Warum wird über etwas gemault, was mit wenig Einsatz zu ändern wäre?

  9. Sandra Feininger

    Yeah.^^ Hobbynutten.

  10. carin adidas

    UMSCHALTEN

  11. Maggie M'gill

    Mal sehen was für Bitches diesmal dabei sind....

  12. Daniel Müller

    Die rennen hinterher und dienen sich an weil sie Geld dafür bekommen aus keinem anderen Grund. Hätte der Bachelor (Junggeselle... witzig auf deutsch würde das keiner akzeptieren) eine hässliche warze auf den Lippen würden sie ihn trotzdem küssen so geldgeil sind manche Leute...

  13. Christoph Klafzinski

    "Das Sendeformat ist berühmt-berüchtigt für Zickenkriege, romantische Dates - und heiße Kandidatinnen." Und die Deutschen fiebern mit :D Der Anspruch mancher Leute, hat sich glaube ich seit dem trennen der Nabelschnur nicht weiter entwickelt. Aber der Pöbel muss abgelenkt werden. Also Macht man aus Scheiße, bessere Scheiße die man vermarkten kann. Die aufgehenden Instagram Superstar Models finden sich dann alle wieder geil, Kamera hier dies das. Für Bestätigung ist also gesorgt. Für sinnloses verpulvern von Kohle wurde auch schon alles vorbereitet. Im Ernst.. solch ein TV Format.. das ist doch einfach nur geisteskrank. Mut zur Individualität. Nicht für den Sender den Arsch hinhalten. Aber was will man machen.. Durch sind dese Darsteller :D Frauen UND Männer gleichermaßen.

  14. Silvia Weber

    Bacheloretten suchen was zum Bätschen.

  15. carin adidas

    sehr heiss, unterer Durchschnitt!

  16. Pierre-André Waschinski

    Was,RTL Zeigt die scheiße die später wieder in die Hose geht, weiter! RTL, lasst euch mal etwas neues Einfallen als diesen Bachler Scheiß!

  17. Andre Klima

    definitiv sexy Frauen dabei!

  18. Volker Dittus

    Heiße Frauen wow

  19. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  20. Angelo Finster

    #7 anita lammel. "...Dann rennen die Weiber im Putengalopp hinter einem Kerl her. Wenn die doch sooooo heiß sind, warum kriegen die auf normalem Weg keinen ab??..." ********* Das sehe ich genau so. Mediengeil und dumm wie Bohnenstroh. Und diese Dummchen merken nicht einmal, dass sie sich öffentlich lächerlich machen und denken zudem noch, dass sie nach dieser Show gute Fernsehauftritte/-angebote bekommen.

Leave a Reply