Loading...
Loading...
Timelinks:
Bor. M´Gladbach - Hamburger SV 00:49
1.FC Köln - VfL Wolfsburg 04:25
Werder Bremen - 1.FSV Mainz 05 08:18
Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 11:51
FC Augsburg - SC Freiburg 15:44
VfB Stuttgart - FC Bayern München 19:15
Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 22:51
Hannover 96 - Bayer Leverkusen 27:21
RB Leipzig - Hertha BSC 31:10

Da ich des öfteren gefragt werde, wie ich die Videos aufnehme und produziere, dachte ich, dass eine Art FAQ/Erklärung des Prozesses der Videoerstellung gar nicht unpraktisch wäre. Daher hier ein paar Antworten auf häufig gestellte Frage. (erweitert sich fortlaufend)
1. Womit und wie nimmst du auf? Ich nehme die Spiele mit der PlayStation 4 direkt auf über die Funktion der "Share-Taste". Im         Hauptmenü der PS4 kann man einstellen, dass bis zu einer Stunde am Stück aufgenommen werden kann. Vor jedem Spiel passe ich die Kader -sofern möglich- auf die aktuellen Aufstellungen und Bänke an, was angesichts Verletzungen und Sperren einiges an Zeit beansprucht und dennoch des öfteren mal weit an der realen Aufstellung vorbei kratzt. Dann wähle ich die jeweiligen Teams der Partie aus, stelle Uhrzeit und prognostiziertes Wetter ein und lasse den Computer in 5 Minuten Halbzeitlänge auf Legende gegeneinander antreten. Radar und Spieleranzeigen werden vorher deaktiviert und Kommentatoren ausgestellt. Die Aufnahme beginnt mit der ersten Sequenz nach dem „Options“ drücken, um die Partie zu starten.
2. Und dann?  Wenn alle Spiele aufgenommen sind, übertrage ich mit einem einfachen 64Gb USB-Stick die gesamten Dateien (Ca. 7-8Gb) auf meinen Computer und öffne sie anschließend im Schnittprogramm meiner Wahl (iMovie, weil kostenlos).
3. Die Zusammenfassungen schneide ich dann jeweils von Spiel zu Spiel und füge individuelle Wiederholungen hinzu. Die Konferenz wird aus den jeweiligen Einzelspielen gebildet, sodass es wie eine Konferenz wirkt, letztendlich aber nur die Einzelspiele in geschnittener Form darstellen. Ist dieser Prozess abgeschlossen füge ich Dinge wie Tormusik, Torschützen und teilweise Einlaufhymen dazu.
4. Ist der Rohschnitt erledigt setze ich mit meinem Mikrofon vor meinen Computer und nehme dann meine Tonspur auf. Neben dem Computer steht mein Tablet (kein iPad), von dem ich die letzten Ergebnisse und die Tabelle ablesen kann. 
5. Zu guter Letzt wird das Video tontechnisch abgemischt und schließlich gerendert. Die ca. 6Gb große Datei lade ich dann mitsamt eigens kreierten Thumbnails (ja, den Scheiß bastel ich selber) auf YouTube.

Moin Moin,
leider ist mir kein besserer Name eingefallen. Lasst euch davon nicht abschrecken. Die Prognosen sollen lediglich einen eventuellen Ausblick auf das kommende Fußball-Wochenende bringen. Tippt gerne dagegen, falls ihr mit dem Orakel nicht einverstanden seid. Die Videos mache ich immer aus neutraler Sicht. Naja, ich labere nicht mehr viel.

Viel Spaß beim Zuschauen! :-)

P.S.: Wenn ihr Fragen habt, scheut euch nicht sie zu stellen. :-)

Twitch: https://www.twitch.tv/heisenbergsspritze

Twitter: https://twitter.com/heisensspritze 

Comments

Leave a Reply